CH: Gerber Champignons tritt VSP bei

    Bild:©Fruchtnews

    An der Generalversammlung der Schweizer Pilzproduzenten (VSP) wurde die Gerber Champignons AG als Mitglied aufgenommen. Damit sind alle Produzenten im Verband vertreten.

    Trotz zunehmenden Importen zu tiefen Preisen konnten die VSP-Mitglieder den Absatz letztes Jahr ausbauen, wie der Verband mitteilt. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Abnehmern habe sich ausbezahlt, sagte Verbands-Sekretär Fritz Burkhalter an der Generalversammlung.

    Die Reaktion der Landwirtschaft auf die Gesamtschau zeige, wie weit die Pilzproduktion der Politik voraus sei und wie erfolgreich sie am Markt agiere. Im Pilzbereich existiert kein Grenzschutz, Direktzahlungen gibt es keine.