Die französische Supermarktgruppe Carrefour wird im Online-Vertrieb mit Google zusammenarbeiten. Die Parteien haben dafür eine strategische Partnerschaft unterzeichnet.

Verbraucher können Lebensmittel über Google Assistant bestellen. Dies geschieht mit Sprache über den angeschlossenen Lautsprecher Google Home. Die Zusammenarbeit beginnt Anfang nächsten Jahres. Beide Unternehmen nennen keine Beträge, die an der Kooperation beteiligt sind. Die Zusammenarbeit zwischen Google und Carrefour scheint eine Reaktion auf die jüngsten Entwicklungen auf dem Markt zu sein, wie die Übernahme von WholeFoods in den USA durch den Webshop Amazon und die Kooperation zwischen Amazon und Groupe Casino.

Weitere Informationen unter: http://www.carrefour.com