Bild: Bonduelle

Der Bonduelle-Konzern gabt bekannt, dass er mit dem amerikanischen Unternehmen Seneca Foods Corporation (NASDAQ: SENEA, SENEB) Gespräche über den Erwerb seines Werks im Lebanon (Pennsylvania, USA) aufgenommen hat.

Diese Anlage, die zum Verpacken von Tiefkühlprodukten verwendet wird, wurde 2008 erbaut und 2010 von Seneca erworben. Sie verfügt über eine Kapazität von 45.000 Tonnen auf 7 Verpackungslinien, die einwandfrei funktionieren, eine große Lagerkapazität haben, und 140 feste Mitarbeiter .

Diese Akquisition, einschließlich Industrieanlagen, Tiefkühlprodukte und Mitarbeitern des Industriestandortes Lebanon, wird voraussichtlich in den nächsten Wochen abgeschlossen.