Bild: Pixabay

Bananenverkaufs-Großhandelspreisindex veröffentlicht

Banane ist der weltweit größte Obstverkauf, nicht nur die Säulenindustrie in der tropischen Landwirtschaft der Welt, sondern auch der Großteil des Welthandels. Nach Weizen, Mais und Sojabohnen rangiert es im weltweiten Agrarhandel an vierter Stelle.

China ist sowohl ein großer Bananenproduzent in der Welt als auch ein großer Bananenverbraucher. Laut dem „China Banana Industry Development Report“ (2017-2018) machte Chinas Bananenverbrauch im Jahr 2016 rund ein Drittel des Welthandelsvolumens aus. Die Entwicklung des chinesischen Bananenverbrauchsmarktes hat wichtige Auswirkungen auf China und die Weltbanane Industrie.

Ke Youpeng, Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Management der Hainan Universität und Dekan des Hainan Instituts für tropische Landwirtschaft und ländliche Wirtschaft, sagte jedoch, dass die natürlichen Risiken und Marktrisiken der Bananenindustrie zunehmen und Preisschwankungen häufiger sind und größer. Die Trennung zwischen Angebot und Nachfrage hat schwerwiegende Auswirkungen auf das Einkommen der Bananenanbauer und -vertreiber und schadet den Interessen der Verbraucher.

Der „Xinhua-Banana Wholesale Price Index“, der veröffentlicht wurde, ist ein Großhandelspreisindex, der die sieben Regionen Nordchina, Ostchina, Zentralchina, Nordwestchina, Nordostchina, Südchina und Südwestchina abdeckt. Die Stichprobe umfasst 13 große Distributionszentren in Chinas Bananenverkaufsgebiet.

Die Ergebnisse zeigen, dass der Großhandelspreisindex am 13. August 2018 (Basispunkt 100 Punkte) einen stetigen und leichten Anstieg aufweist. Am 17. September lag der Bericht bei 109,69 Punkten, was einem Anstieg von 3,54 Punkten gegenüber dem vorherigen Veröffentlichungsdatum entspricht, oder 3,33%, was einem Anstieg von 9,69% gegenüber dem Basiszeitraum entspricht. Gemäß der Korrelationsanalyse des „Banana Producing Price Index“, der in der vorherigen Ausgabe veröffentlicht wurde, ist zu erkennen, dass die beiden Indizes tendenziell mit dem Gesamttrend übereinstimmen, aber der Preisindex des Ortes führt, dh der Anstieg oder Fall des Preisindex des Ursprungsortes wird die gleiche Richtung des Großhandelspreises des Landes bestimmen. Seine Leitungsdauer beträgt etwa 2 bis 3 Wochen.

Brancheninsidern zufolge kann der Index den Marktbetriebsstatus und Entwicklungstrend genauer und intuitiv überwachen, eine Fahne zum Markt zur Verfügung stellen und Bananenbauern führen, um entsprechend dem Preisschwankungszyklusgesetz wissenschaftlich zu wachsen, das lokale landwirtschaftliche Anti-Risiko zu erhöhen Fähigkeit; Gleichzeitig sollte der Markt mit Pricing-Benchmarks beliefert werden, um die Entscheidungsfindung in der Industrie zu unterstützen.

„Die Veröffentlichung von Informationen und die Preisbildung sind Anzeichen dafür, dass der Großhandelsmarkt für Agrarprodukte ausreift. Informationen können die Produktion effektiv steuern und die Erwartungen leiten. Es kann Händlern und Maklern ermöglichen, die durch Preisschwankungen verursachten Risiken vernünftig und effektiv zu vermeiden. „Beijing Xinfadi Agricultural und Sideline Products Großhandel Gu Zhaoxue, stellvertretender Generaldirektor des Marktes, sagte.

Darüber hinaus haben sich die Preise für Bananen im Sommer des Vorjahres verändert, und die kumulierte Zunahme im dritten Quartal hat 50% überschritten. Der derzeitige Risikofaktor für die Anpflanzung und Bewirtschaftung von Bananen liegt jedoch auf einem hohen Niveau, das große Gewinne, aber auch hohe Risiken mit sich bringen kann. Viele Händler sagen voraus, dass die Produktion nächstes Jahr steigen wird, und der Markt könnte sinken. Es wird empfohlen, dass die Praktiker die gegenwärtige Situation und die zukünftige Entwicklung vernünftig beurteilen.