Quelle: Brady

Das Etikett löst sich innerhalb von 30 Sekunden nach Kontakt mit Wasser auf

Das neue wasserlösliche B-403 Papieretikett von Brady Corporation löst sich nach Kontakt mit warmem Wasser innerhalb von 30 Sekunden vollständig auf, ohne die Oberfläche zu beschädigen oder Kleberückstände zu hinterlassen. Das B-403 Etikett eignet sich ideal für Gegenstände, die nach jeder Verwendung neu gekennzeichnet werden müssen. Es ist eine praktische Lösung für zahlreiche Anwendungen in Laboren, im Transportwesen, in der Logistik und in anderen industriellen Branchen.

Schnell und einfach
Das wasserlösliche B-403 Papieretikett ist selbstklebend und lässt sich äußerst einfach anbringen. Nachdem das Etikett mit warmem Wasser in Kontakt gekommen ist, löst es sich innerhalb von 30 Sekunden vollständig und rückstandsfrei auf, ohne die Oberfläche zu beschädigen, auf der es angebracht war. Das B-403 Etikett lässt sich schnell und einfach entfernen, verringert den Reinigungsaufwand für Filter und Abflüsse und ermöglicht die einfache Neukennzeichnung von wiederverwendbaren Gegenständen in den verschiedensten Branchen.

Zahlreiche Oberflächen
Das neue wasserlösliche Etikett haftet gut auf den meisten Oberflächen, wie beispielsweise Glas, Edelstahl, Aluminium und Kunststoff. Damit eignet sich das Etikett ideal für die kurzzeitige Kennzeichnung von Behältern, Kästen und Glasgeschirr, wobei nur minimaler Abfall entsteht.

Drucken direkt vor Ort
Wasserlösliche Etiketten können mithilfe eines Tischdruckers von Brady in jedem Betrieb direkt vor Ort bedruckt werden. Zu den Druckern, die mit dem wasserlöslichen B-403 Etikett kompatibel sind, zählen die Modelle BBP12, S3100, BBP30, BBP31, BBP33, BBP35 und BBP37 sowie der BradyPrinter i7100 Etikettendrucker für die Industrie mit dem Farbband R4300.

Auf der Brady-Webseite können Sie das Etikett in Aktion sehen und ein Muster zu Testzwecken anfordern.