Quelle: AZERTAC

Aserbaidschan hat innerhalb von ersten zwei Monaten des laufenden Jahres insgesamt 62,9 Tausend Tonnen Obst und Gemüse exportiert, wie das staatliche Zollkomitee gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte.

Der Wert der in diesem Zeitraum importierten Früchte und Gemüse lag bei 75,5 Millionen US-Dollar.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2019 insgesamt 79,1 Tausend Tonnen Obst und Gemüse im Wert von 75,9 Millionen US-Dollar nach Aserbaidschan eingeführt wurden.