AUT: Kartoffelmarkt ausgeglichen, Erzeugerpreis über Vorjahresniveau

Quelle: Pixabay

Wie von der AMA berichtet hatten Vermarkter der heimischen Knolle in dieser Saison wenig zu lachen. Auch wenn die Erzeugerpreise spät aber doch mitzogen, wurden die zusätzlichen Aufwände der Landwirte bei weitem nicht abgegolten. In Niederösterreich konnten für Speisekartoffeln mittelfallend 25 EUR/dt angeschrieben werden. Die Notierungen für kleinpackungsfähige, drahtwurmfreie Premiumware mit AMA- Gütesiegel wurden zum Vormonat auf 30 EUR/dt erneut angehoben. Ungeachtet dessen lief der Absatz auf dem inländischen Markt auf saisontypisch ruhigen Niveau. Exporte wurden heuer aufgrund der straffen Verfügbarkeiten kaum bis gar nicht getätigt.