Bild: Pixabay

Der von vielen Seiten erwartet große Preisanstieg ist im Dezember nicht eingetreten. Nach wie vor wurden in Niederösterreich und Oberösterreich Speisekartoffeln feldfallend für zumeist 22 EUR/dt, netto übernommen und notierten damit weiterhin 6% unter Vorjahresniveau. Alleine drahtwurmfreie, kleinpackungsfähige Ware / Premiumware mit AMA-Gütesiegel konnte Ende des Monats von 24 EUR/dt auf 29 EUR/dt zulegen und überholte damit den Durchschnittspreis des Dezember 2017 um 11 %.

Der Exportmarkt wurde, angesichts der rasch schwindenden Lagervorräte, kaum bedient. Im Januar wird, der Marktlage geschuldet, auch der Erzeugerpreis für Standardware nachziehen.

Quelle: https://www.ama.at/marktinformationen/preise-monitoring-indizes/11-05-2015-preisentwicklung-ausgesuchter-landwirts/2015/preisentwicklung-ausgesuchter-landwirtschaftlicher