Quelle: AZƏRTAC

Die meisten in Aserbaidschan betriebenen Gewächshäuser befinden sich in der Region Shamkir. Im vergangenen Jahr hat eine im Büro des Chief of Shamkir Chief Executive Power eingerichtete Kommission den Pass aller Gewächshäuser passiert.

Laut dem regionalen Korrespondenten von AZERTAC sind derzeit 1022 Hektar Gewächshäuser in der Region in Betrieb. 2018 wurde das neue Gewächshaus auf 72,31 Hektar gebaut und in Betrieb genommen.

116.943 Tonnen Tomaten, 23.215 Tonnen Gurken und anderes Gemüse wurden in bestehenden Gewächshäusern angebaut.

Über 70 Prozent der in Gewächshäusern angebauten Tomaten wurden in russische Märkte exportiert.