Bild: Pixabay

Sumitomo Corporation (Hauptsitz: Chiyoda-ku, Tokio; stellvertretender Direktor, Präsident und Chief Executive Officer: Masayuki Hyodo; nachstehend „Sumitomo“) hat mit seinem Joint Venture-Partner Thornton Venture Limited (nachstehend „TVL“) einen Vertrag geschlossen, um seinen 49% -Anteil an Sumifru Singapore Pte. Ltd. zu verkaufen. Ltd (im Folgenden „Sumifru“).

Sumitomo und TVL haben seit 2003 als Joint-Venture-Partner von Sumifru zusammengearbeitet und es geschafft, Sumifru als einen der Hauptakteure im Obstgeschäft im asiatischen Raum auszubauen.

Bei der Prüfung von Strategien für weiteres Wachstum hat Sumitomo nach eingehender Beratung zugestimmt, seine Beteiligung an Sumifru an TVL zu verkaufen, die derzeit die Mehrheit hält.

Der Abschluss der Verkäufe wird im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2009 (* 1) nach Abschluss der gesetzlich vorgeschriebenen erforderlichen Verfahren erwartet.

Sumitomo wird sich weiterhin dem Obst- und Gemüsegeschäft widmen und durch sein Geschäft zum Wachstum von Industrie und Wirtschaft beitragen.

* 1: Sumitomo-Geschäftsjahr: 2019, 1. April – 2020, 31. März