Quelle: Bouquet / Anecoop

Die Wassermelonen der Marke Bouquet waren die ersten im Markt für kernlose Wassermelonen und heute, 28 Jahre später, hat sich Anecoop als führender spanischer Wassermelonenproduzent in Europa etabliert.

Anecoop hat an diesem Freitag seine Wassermelonenproduzenten-Partner aus Almeria und Murcia sowie die Medien zusammengebracht, um die Wassermelonen-Bouquet-Kampagne 2019 vorzustellen.

In Almería, wo der Produktionskalender beginnt und ein erheblicher Teil davon konzentriert ist, haben die Manager ihre Perspektiven sowohl in Bezug auf die Produktion als auch in Bezug auf das Marketing und die Werbung für das Produkt angekündigt.

Seit 1991 sind Bouquet-Wassermelonen in 30 Ländern in den Obst- und Gemüselinien der Hauptvertriebsketten vertreten. Zu Beginn der Pressekonferenz erklärte der Generaldirektor von Anecoop, Joan Mir : „Die kernlose Wassermelone hat viel für Anecoop beigetragen, aber vor allem Führung, Wachstum, Innovation, Diversifizierung, Markenentwicklung – die Marke Bouquet – Integration von Partnern und Genossenschaften, eine wichtige Handelsstruktur und eine größere internationale Präsenz verliehen. “ Es ist auch eine Kultur mit einem wichtigen sozialen Wert, da es „vielen Bauern und ihren Familien ermöglicht, ihre Produktion zu ergänzen und fast das ganze Jahr von landwirtschaftlichen Aktivitäten zu leben“.

Die Projektion dieses Produkts auf dem internationalen Markt ist das Ergebnis der Geschäftseinheit und der angewandten F + E + i. Ausgehend von den beiden Erfahrungsgebieten in Almería und Valencia im Gewächshaus- und Freilandanbau arbeitet das Unternehmen weiter an seinen Produktionsverfahren und neuen Anbauformen.

In seiner Entwicklung unterstreicht der Trend zu einem kleineren Kaliber mit hoher interner Qualität, hohe Auswahl und Geschmack, eine Referenz bei der Markteinführung neuer Sorten zu werden.

Führung und Planung

Der Produktionskalender beginnt im April in Almeria und erstreckt sich dann auf Murcia, Alicante, Valencia und Castellón. Die Produktionen von Sevilla und Castilla-La Mancha vervollständigen den Kalender der Kampagne. Sie verfügen über Verfahren, die den gesamten Prozess behandeln: von Sortenwahl, Pflanzenanbau Sorten Integration von Produktion, die Diversifizierung des Angebots an der Vermarktung selbst.

Der kaufmännische Leiter von Anecoop, Miguel Abril, hat die erwarteten Volumen der Wassermelonen Saison vorgestellt, die die zweitrangige Genossenschaft zur Vermarktung dieser Kampagne plant. Sie belaufen sich auf ungefähr 150.000 Tonnen. „Wir konzentrieren uns darauf, das spanische Produkt zu priorisieren und die Kampagne mit Sorten zu erweitern, die unsere Qualität in Bezug auf Geschmack und Farbe im Vergleich zu denen anderer Herkunft weiterhin auszeichnen.

Eine der wichtigsten Säulen der Bouquet-Werbekampagne ist eine Reihe von Solidaritätsaktionen, die in das Engagement der Organisation zur Förderung der Inklusion durch Sport integriert sind, wie der Präsident von Anecoop, Alejandro Monzón, anzeigte,
während des Vortrags „basiert unser Engagement zur Förderung von Inklusion und Vielfalt durch Sport auf unseren Unternehmenswerten und kooperativen Werte, auf diese Weise tragen wir mit unserem Teil dazu bei, dass Gruppen sichtbar werden, die die Unterstützung der gesamten Gesellschaft benötigen. “

Dieser soziale Wert zeigt sich in Initiativen wie der Kooperationsvereinbarung, die Anecoop und Unión Rugby Almería im vergangenen November unterzeichnet haben und die sie veranlasst hat, das 1. Inclusive Rugby Rugby Festival zu organisieren, das Samstag, den 18. Mai, im Juan Rojas Municipal Rugby Stadium, an dem der URA Clan von Almería, der Cullera Rugby Club und die Teams von Les Abelles de Valencia teilnehmen werden.

Weitere Aktionen in diesem Bereich, wie die von AVAPACE organisierte Inclusion and Sports Challenge, fanden am 3., 4. und 5. Mai in Valencia statt, die Veranstaltung „La Mar Solidaria“ findet am 1. Juni in Alicante und die Zusammenarbeit mit dem Rennen „Marea Azul Solidaria“ fand am 11. Mai in Silla (Valencia) statt.

Wie der Marketingleiter von Anecoop, Piedad Coscollá, erklärte, wird das Unternehmen eine intensive Kommunikations- und Marketingkampagne durchführen, die eine Investition von fast 900.000 Euro beinhaltete. Es wird Auswirkungen auf Spanien, Frankreich, die Tschechische Republik, Weißrussland und Polen haben, mit Aktionen in Verkaufsstellen, Radio, Fernsehen und sozialen Netzwerken, Luftwerbung, Sportveranstaltungen und Treffen mit den Medien.

Im Rahmen der Kampagne wird das Treueprogramm der Marke Bouquet in Zusammenarbeit mit großen Distributionen hervorgehoben, das allen Verbrauchern von Bouquet-Wassermelonen ein sicheres Geschenk bietet, das auf verschiedenen Arten von Erlebnissen verschiedener Kategorien (Sport und Abenteuer, Schönheit und Gesundheit etc) basiert.