Knapp 600 Investoren haben die Crowdfunding-Kampagne finanziert.

Projekt zur urbanen Landwirtschaft erhält 700.000 Euro durch Crowdfunding-Kampagne

Berlin, 28. November 2017: Die Crowdfunding-Kampagne der TopFarmers GmbH konnte innerhalb eines Monats 700.000 Euro einsammeln. Mit dem Geld wird das Unternehmen weitere AquaTerraPonik-Anlagen in Berlin sowie an weiteren Standorten finanzieren und die kommerzielle, urbane Landwirtschaft weiter ausbauen. 

593 Privatinvestoren unterstützten TopFarmers mit Beträgen zwischen 250 Euro und 10.000 Euro auf der grünen Crowdfunding-Plattform Econeers. Die erfolgreiche Kampagne zeigt, wie wichtig vielen Menschen eine alternative, nachhaltige und zukunftsträchtige Landwirtschaft ist, die gute und gesunde Lebensmittel mitten in der Stadt produziert. So wurde das Fundingziel bereits nach einem Monat erreicht. Ursprünglich waren zwei Monate für die Kampagnenlaufzeit geplant.

„Der unglaublich erfolgreiche Verlauf der Crowdfunding-Kampagne bestärkt uns weiterhin darin, einen echten Wandel in der Gesellschaft und der Landwirtschaft zu bewirken. Wir möchten noch viel mehr Menschen für eine gesunde und ökologisch-nachhaltige Alternative zur konventionellen Landwirtschaft sensibilisieren,“ kommentiert Geschäftsführer Frank Lewitz. 

Hintergrund 
Die Globalisierung führt zu immer größeren Entfernungen zwischen Produzenten und Konsumenten. Insbesondere bei Lebensmitteln schaden lange Transportwege der Umwelt, der Frische sowie der Qualität. Eine Lösung ist urbane Landwirtschaft direkt dort, wo die Menschen leben: inmitten der Stadt. 

Um auf geringer Fläche möglichst ressourcenschonend eine Vielzahl an Lebensmittel anzubauen, braucht es geschlossene Kreisläufe. Ein tragfähiges Konzept wurde in Berlin bereits erfolgreich etabliert: Die Stadtfarm von TopFarmers, die Fisch und Pflanzen im AquaTerraPonik-Verfahren züchtet. Mitten in Berlin-Lichtenberg im Landschaftspark Herzberge werden Fische sowie verschiedene heimische wie auch tropische Obst- und Gemüsesorten angebaut und vertrieben. 

Dank der erfolgreichen Kampagne plant das Unternehmen nun weitere Stadtfarmen in Berlin und an anderen Standorten. Darüber hinaus wird TopFarmers die Marketingaktivitäten deutlich ausweiten, um die Wahrnehmung für urban und nachhaltig erzeugte Lebensmittel zu erhöhen und noch mehr Menschen mit gesunden Lebensmitteln zu versorgen.

TopFarmers GmbH
Treskowallee 123, 10318 Berlin
Website: www.topfarmers.de